Mittwoch, 18. Juni 2014

Fundstück von 1980

Gestern war ich auf der Suche nach einem Stickfaden bestimmter Farbe und habe mal wieder meinen Stickbeutel hervorgezogen. Hm, da ist mir aufgefallen, das ich den jetzt schon seit 1980 mit mir herumtrage, auch ein Teil wo ich sehr dran hänge.
Ich war damals 9 Jahre alt und habe von einer Bekannten meiner Mutter immer die Reste ihres Stickgarns gesammelt. Damit konnte ich dann diese kleinen "Bildchen" sticken, eins natürlich unvollendet, aber so war ich anscheinend schon immer. ;-)
Den Beutel habe ich alleine genäht (jedenfalls sieht er so schief aus) und das "Sonne-Mond-Stickbild" von Hand appliziert.
Ich liebe diesen kleinen Beutel und wenn's mal brennt, gehört der sicher zu den wichtigen Teilen die ich retten werde, auch wenn's vermutlich völlig schwachsinnig ist. :-)





Kommentare:

  1. Oh schööön, solche Sachen, die mit Erinnerungen verknüpft sind und schon lange begleiten sind doppelt wertvoll! :)
    Herzliche Grüße von Alessa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Alessa, freut mich ja das Du mal wieder auf meinem Blog vorbei schaust.
      Ich liebe alte Sachen und habe noch so einiges was ich nicht wirklich brauche, aber mich einfach auch nicht von trennen mag. :-)
      Liebe Grüße
      Irit

      Löschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...